Stellenbeschrieb der Dienstleistung topjoberwallis
Inhalt

1. Auftrag der Stelle

2. Ziel

3. Anforderung

4. Organigramm

5. Aufgaben

1. Auftrag der Stelle

Topjoberwallis ist eine Fachstelle der Sozialmedizinischen Zentren im Oberwallis, welche
sich in Zusammenarbeit mit Arbeitgebern (der Region) um die berufliche Integration von ar-
beitslosen Sozialhilfeempfängern bemüht.

2. Ziel

Durch aktive Betreuung und Beratung, sowie durch begleitete Arbeits- und Praktikumsein-
sätze im ersten Arbeitsmarkt können wir die sozialen und beruflichen Kompetenzen unserer
Kunden und Kundinnen fördern, mit dem Ziel einer nachhaltigen beruflichen Integration.

3. Anforderung

Der/die StelleninhaberIn verfügt über eine abgeschlossene Ausbildung einer Höheren Fach-
schule in den Bereichen Soziale Arbeit oder Betriebswirtschaft.

4. Organigramm

                 Vorstand SMRZ Visp/Westl. Raron




                      Zentrumsleitung




       Familienhilfe       Spitex          SPF          Sozialarbeit



 Administration                            topjoberwallis
            AW V’terminen      AW Sunnu Bina
5. Aufgaben

Der/die StelleninhaberIn arbeitet nach dem Leitbild der Sozialmedizinischen Zentren Ober-
wallis. Der Aufgabenbereich der Dienststelle topjoberwallis beinhaltet folgende Hauptaufga-
ben:
  Beratung, Betreuung und Begleitung ausgesteuerter Personen

  Administrationsaufgaben

  Institutionelle Mitarbeit

  Interdisziplinäre Zusammenarbeit

  Zusammenarbeit mit Arbeitgeber

Die Beratung, Betreuung und Begleitung ausgesteuerter Personen umfasst folgende Tä-
tigkeiten:

  Individuelle, eingehende Beratung ausgesteuerter Personen
  Erstellen einer Standortbestimmung
  Erarbeiten von Strategien und gemeinsamen Zielsetzungen
  Ressourcenorientierte, prozesshafte Begleitung
  Vermittlung einer angepassten, sinnvollen Beschäftigung über einen Zeitraum von 12
  Monaten
  Professionelle Begleitung während der Dauer der Beschäftigung

Administrative Arbeiten

  Erstellen von Arbeitsverträgen, Sozialen Eingliederungsverträgen, Zusammenarbeitsver-
  trägen mit Kundenfirmen
  Führung der Lohnbuchhaltung
  Auszahlung der Löhne
  Abrechnungen mit den Sozialversicherungen
  Aktenführung
  Rechenschaftsberichte
  Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  Protokollführung
  Konzeptarbeit

Institutionelle Mitarbeit

  Teilnahme an den Sitzungen Führungsteam Visp
  Teilnahme an der Sitzung der Sozialberatung intern und extern (alle 4 Wochen)
  Teilnahme an der Sitzung der Sozialberatung Oberwallis (alle 2 – 3 Monate)
  Mitarbeit in Arbeitsgruppen

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Der/die Stelleninhaberin arbeitet eng mit der Sozialberatung der Sozialmedizinischen Zent-
ren Oberwallis zusammen. Funktionelle Verbindungen, mit welchen eine enge Zusammen-
arbeit angestrebt werden soll, sind:
  Sozialmedizinische Zentren Oberwallis
  Gemeinden Oberwallis
  Kantonale Dienststelle für Sozialwesen (DSW), Sitten
  Kantonale Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit (DIHA), Sitten
  Kantonale IV-Stelle, Sitten
  IV-Regionalstelle Brig
  Öffentliche und private Arbeitgeber
  Private Arbeitsvermittlungsstellen
  RAVOP Brig
  LVT, Brig
  VIA Gampel
  BSL, Brig
  PZO, Brig
  Hausärzte
  andere

Zusammenarbeit mit Arbeitgebern
  Aufbau und Pflege eines Beziehungsnetzes zu potentiellen Arbeitgebern im privaten und
  öffentlichen Bereich
  Aufbau und Kontaktpflege eines Beziehungsnetzes zu Non-profit-Organisationen
  Begleitung / Ansprechpartner während der Dauer des Einsatzes
  Durchführung gemeinsamer Standortbestimmungen
Close